Einsatzmittel zur Notwehr

Termin:

Dienstag, 12.05.2015      09:00 – 16:00 Uhr

Ort:

Saxonia Bildungsinstitut GmbH, Könneritzstr. 5, 01067 Dresden, 4. OG

Ziele:

Das Seminar richtet sich sowohl an Mitarbeiter, die mit entsprechenden Einsatzmitteln ausgerüstet sind, als auch an Führungskräfte, die über die Ausrüstung von eingesetzten Sicherheitsmitarbeitern zu entscheiden haben. Ziel ist es, den Teilnehmern eine Übersicht über relevante Einsatzmittel, den entsprechenden rechtlichen Rahmen sowie Grundsätze des Einsatzes zu vermitteln. Eine kurze praktische Einweisung an relevanten Einsatzmitteln erfolgt im Verlauf des Seminars.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/-innen von Bewachungsunternehmen, Schichtführer, Mitarbeiter mit Führungsposition im operativen Einsatz, Werkschützer, Einsatzleiter, Ausbilder, Citystreifen und Sicherungs- und Kontrolldienst im ÖPNV, Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes im Einzelhandel, Sicherungs- und Ordnungsdienst bei Veranstaltungen bzw. in Diskotheken, Mitarbeiter des Sicherungs- und Kontrolldienstes in z.B. Gewahrsamseinrichtungen und im Bereich der Justiz.

Dozent:                            

Alexander Tutzky, Geschäftsführer KEMPOKAN Sicherheit & Training GbR, IHK-geprüfter Meister für Schutz und Sicherheit, 1. Dan (Meistergrad) Ju-Jutsu, Trainer-C (Leistungssport), Einsatzführer Sicherheitsunternehmen

 

Gebühren:        

Verbandsmitglieder zahlen 150,00 €; Nicht-Verbandsmitglieder zahlen 220,00 €.

Seminarunterlagen, Zertifikat, Tagungsgetränke sowie Mittagessen sind im Preis enthalten.

Einladung

Inhaltsübersicht

Anmeldung